Seite auswählen

Über DCUV

 

 

Deutsch-Chinesische Unternehmer-Vereinigung (DCUV) wurde im Oktober 2016 in Hamburg gegründet und in das Vereinsregister des Amtsgerichts eingetragen.
Die Vereinigung verfolgt das Ziel, die wirtschaftliche Zusammenarbeit und den Austausch zwischen Deutschland und China, vor allem die Geschäftsbeziehung zwischen den Unternehmen und Institutionen in den beiden Ländern weitgehend zu fördern, die Vorteile der deutschen und chinesischen industriellen Ressourcen zu nutzen, die Unternehmen zu beraten und diese dabei zu unterstützen, substantielle Kooperationen in die Wege zu leiten und die Kooperationsziele realisieren. Die Vereinigung bietet den deutschen und chinesischen Unternehmen eine Plattform die Dienstleistung und des Austausches in Bereich Wirtschaft, Handel, wissenschaftlicher, und technologischer Innovation, Bildung und Kultur und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Vertiefung der freundschaftlichen Beziehung und Zusammenarbeit der beiden Länder auf allen Gebieten.
Die Mitglieder der DCUV sind Wissenschaftler, Unternehmer, Erziehungswissenschaftler, Künstler, Rechtswissenschaftler und Steuerberater, die seit mehreren Jahrzehnten in Deutschland gewohnt und gearbeitet haben. Sie sind alle erfolgreich in Ihren eignen Branchen und würdigen den Zweck der Vereinigung, fördern und unterstützen die Verwirklichung der Vereinsziele.
Professor Dr. Jianwei Zhang aus der Universität Hamburg fungiert als Vorsitzender der DCUV. Dieser ist ebenso ein Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg und ein Spezialist im Bereich Robotik und künstliche Intelligenz.